ZUHÖREN

 

Zuhören heißt Nicht-Wissen.

 

Zuhören heißt sich bescheiden.

 

Zuhören heißt,

den anderen anzuerkennen,

nicht, ihn zu kennen.

 

Zuhören heißt,

den anderen wertzuschätzen,

nicht, ihn einzuschätzen.

 

Zuhören heißt,

ganz da zu sein,

nicht, über den anderen 

und seine Probleme nachzudenken.

 

Zuhören heißt,

miteinander einen Weg zu gehen

und nicht zu meinen, man kenne den Weg,

man müsse vorausgehen oder den Weg weisen. 

 

(Peter F. Schmid)

Mit dem Herzen atmen 

Erinnerungen und Erfahrungen 

von Arnold Mettnitzer 

mit Fotografien von Willi Pleschberger

 

Styria Verlag

ISBN: 978-3-222-13572-9

Seiten: 192

Einband: Hardcover mit Schutzumschlag

Format: 13,5 x 21,5cm

Preis: € 22,90

 

Erscheinungstermin: 18.9.2017