ORF 2 | FeierAbend vom 27. März 2016

Auferstehung gegen das Bestehende

Peter Turrini trifft Arnold Mettnitzer

 

Wenn ihr hört mein schweres Atmen,

mich so still da liegen seht,

hat der Tod mein altes Leben

schon verweht.

 

Wenn ihr ruft, ich soll doch bleiben,

schmerzerfüllt sei euer Herz,

ach, ich tanz mit wilden Sprüngen

himmelwärts.

 

Wenn ihr klagt, ich sei verschieden,

atemlos und hin,

freu ich mich auf Kerzenmeere,

meinen flammenden Beginn.

 

Nichts wird euch an mich erinnern,

dort am Boden liegt der Schein,

und ich werd auf allen Bühnen

ganz ich selber sein.

 

aus dem Tanzspiel „Schritte“ von Peter Turrini