EIN GESCHENK DES HIMMELS

 

Manche Menschen wissen nicht,

wie wichtig es ist,

dass sie einfach da sind.

 

Manche Menschen wissen nicht,

wie gut es tut,

sie einfach zu sehen.

 

Manche Menschen wissen nicht,

wie tröstlich

ihr gütiges Lächeln ist.

 

Manche Menschen wissen nicht,

wie wohltuend

ihre Nähe ist.

 

Manche Menschen wissen nicht,

wie viel ärmer

wir ohne sie wären.

 

Manche Menschen wissen nicht,

dass sie ein Geschenk

des Himmels sind.

 

Sie wüssten es,

würden wir es

ihnen sagen!

 

Petrus Ceelen

belgischer Geistlicher, Psychotherapeut, Autor und Aphoristiker

Vorschau

Harald Schreiber

lockt in himmlische Kunstlandschaften

am Kirchplatz in Brückl

St. Johannerstraße 24

Samstag, 17. September ab 16 Uhr

 

Gedanken zum Thema von Arnold Mettnitzer

musikalisch kommentiert von Edgar Unterkirchner

U.A.w.g. E-Mail: atelier@harald-schreiber.com, Tel. 0664 5422153

Nachlese

O, Weisheit
Kleine Zeitung 04.09.2022
20220904 O Weisheit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.4 KB