Illusion

Es war einmal ein dicker, hässlicher Bauer,
der hatte sich (warum auch nicht?)
in eine hübsche blonde Prinzessin verliebt.
Eines Tages – weiß der Himmel, warum – 
Gab die Prinzessin dem hässlichen, dicken Bauern
einen Kuss,
und wie von Zauberhand verwandelte sich dieser
in einen schlanken, ansehnlichen Prinzen.
(So zumindest sah sie ihn …)
(So zumindest fühlte er sich …)

 

Jorge Bucay | Geschichten zum Nachdenken, Ammann Verlag 2006 | Seite 108

 

Vorschau

Harald Schreiber

lockt in himmlische Kunstlandschaften

am Kirchplatz in Brückl

St. Johannerstraße 24

Samstag, 17. September ab 16 Uhr

 

Gedanken zum Thema von Arnold Mettnitzer

musikalisch kommentiert von Edgar Unterkirchner

U.A.w.g. E-Mail: atelier@harald-schreiber.com, Tel. 0664 5422153

Nachlese

O, Weisheit
Kleine Zeitung 04.09.2022
20220904 O Weisheit.pdf
Adobe Acrobat Dokument 169.4 KB